Vorschau: 1a will Wettbewerb gerecht werden / 1b vor Abstiegsrelegation

Wie im Spieltagsartikel von letzter Woche berichtet, hat unsere 1a-Mannschaft den Klassenerhalt nunmehr sicher. Allerdings können wir selbst noch „das Zünglein“ an der Waage sein, schließlich geht es für unseren Gegner, Viktoria Urberach II, am kommenden Sonntag, 27.05.2018, auf unserem Waldsportplatz (Anstoss: 15.00 Uhr) noch um den Ligaverbleib. Aus Gründen der Fairness sollten wir daher unsere bestmögliche Leistung abrufen, um so mit einem Erfolgerlebnis in die Sommerpause gehen zu können.

 

Unsere 1b-Mannschaft muss bzw. darf hingegen voraussichtlich in die Saisonverlängerung, die da heißt Abstiegsrelegation. Inwieweit es tatsächlich so kommt, entscheidet sich jedoch vornehmlich darüber, wie viele Mannschaften aus der KOL Di/Odw in die Kreisliga A absteigen und die sich dadurch für das nächste Jahr in den einzelnen Spielklassen ergebende Klassengröße. Als Zielwert gelten je Spielklasse 16 Mannschaften. Zunächst müssen wir aber so oder so noch das Nachbarschaftsderby beim FSV Schlierbach (Anstoss 13.15 Uhr) bestreiten, der selbst ebenfalls noch Ambitionen auf die Relegation hat, allerdings um den Aufstieg in die Kreisliga B.

 

Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere beiden Teams am letzten Saisonspieltag nochmals lautstark unterstützen. Zuerst in Schlierbach und dann in Kleestadt. Euer SV „Viktoria“ 1913 Kleestadt e. V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere